Breitensport im SVG
Da Sportvereine den Bedürfnissen der Ortsbevölkerung verpflichtet sind, gibt es seit mehr als 30 Jahren eine Breitensportabteilung im SVG.
Den Anfang bildete eine Frauengruppe, die sich dem SVG anschloss und wöchentlich gymnastische Übungen in der Turnhalle abhielt.
Starken Zulauf und damit die Bildung mehrerer Frauenriegen ergab sich während der Epoche der Aerobic- Bewegung.

Eine weitere wichtige Aufgabe im Breitensport ist das Kinderturnen. Die jüngsten aktiven Vereinsmitglieder sind in der
Mutter/Vater-Kind-Gruppe ca. 1 Jahr alt und können sich später, wenn den Windeln entwachsen, in den Kinderturngruppen weiter sportlich betätigen.

Die sportlichen Herren des SVG's frönen üblicherweise dem Fußballspiel. Mit zunehmendem Alter, wenn die Geschwindigkeit des
Balles/Spieles und die eigene Laufgeschwindigkeit sich nicht mehr optimal vereinbaren lassen, bietet der Breitensport die Möglichkeit,
durch gymnastische Übungen und Fußballtennis etc. weiterhin sportlich aktiv zu sein.

Seit einigen Jahren sind der Breitensportabteilung eine Volleyball- und eine Tang-Soo-Do Gruppe angegliedert. Die Volleyballgruppe
spielt in der Hobbyliga und veranstaltet alljährlich ein Beachvolleyballturnier auf unserer Rasenplatzanlage am Papenweg.

Seit 1999 wird vom SV Ginderich auch Tang-Soo-Do angeboten. Diese Gruppe hat sich in nunmehr 10 Jahren sehr gut entwickelt.

In den Sommermonaten kann -nach Absprache- ein gezieltes Training für das Sportabzeichen und die notwendige Abnahme erfolgen.

Weitere Gruppen bzw. Aktivitäten sind zurzeit, wegen der zu geringen Hallenkapazität, leider nicht möglich

In der Breitensportabteilung sind 450 der ca. 700 Vereinsmitglieder gemeldet.

Da die sportlichen Leistungen der Gruppen des Breitenssports meist nicht in Tabellen abzulesen sind, kann als "Leistung" die Teilnehmerzahl
gesehen werden. Nach aktuellen Zahlen haben wir zurzeit wöchentlich annähernd 200 aktive Freizeitsportler/Innen, die ihrem Hobby
nachgehen und dabei etwas für ihre Gesundheit tun.

In den Sommermonaten finden auf dem Sportplatz das Training und die Abnahme für das Sportabzeichen statt.
(Ansprechpartner: Karl Heinz Klaassen Tel: 4294)

Die Aktivitäten lassen sich anhand der wöchentlichen Veranstaltungen darstellen, Sie finden diese unter dem Bereich Gruppen.