Oldies

 

Der erste Oldie Kicker Treff ab 57 Jahre hat beim SV Ginderich am Montag, den 3. August 2015 stattgefunden. Gemäß dem Slogan „Bewegt Älter werden auch beim FVN“ fand am Montag, bei herrlichem Sommerwetter in Ginderich auf der Rasensportanlage „Am Papenweg„ statt. Bei diesem erstmaligen Oldie-Treff waren 12 aktive Kicker anwesend. Die beiden Standortorganisatoren Karl-Heinz Kröll und Georg Lörcks haben zur Zeit noch zusätzliche Anfragen vorliegen.

Spieler aus den Vereinen SV Ginderich, GW Flüren, Borussia Veen, SV Büderich und TuS Rheinberg waren gekommen um zu kicken. Vom Vorstand des SVG unterstützen der zweite Vorsitzende Hermann Driesen sowie der Seniorenfußball Geschäftsführer Mischa Samaha diese Aktion. Sie waren überrascht wie die Oldies noch mit dem Ball umgehen können. Es wurde ein Trainingsspiel von 2 x 20 Minuten vorgenommen. Man trennte sich schiedlich friedlich 3:3. Ohne Schiedsrichter gemäß den Fair Play Regeln konnten technische Kabinettstücken gezeigt werden.

Direkt nach der aktiven Kick-Phase erfolgte die Abkühlung unter der Dusche. Im Vereinslokal „Op de Eck“ wurde den Spielern belegte Brötchen und Kaltgetränke gereicht. Allgemeine Infos erhielten die einzelnen Spieler von den Organisatoren. Ebenfalls wurden die Spieler über die Gesundheitsaspekte aufgeklärt und informiert. Nach ca. 4 – 5 Wochen will man sich Gedanken machen um auch gegen andere Standorte zu spielen.

Es wurde vereinbart, dass der nächste Treff beim SV Ginderich am Montag, den 10. August um 19.00 Uhr stattfindet. Man trifft sich um 18.30 Uhr an den Umkleideräumen „Am Schulplatz“ in Ginderich. Wir hoffen durch weitere Werbung noch mehr Zulauf beim SV Ginderich zu erhalten.

Am Mittwoch, den 5. August 2015 findet unter der Leitung von Georg Lörcks eine Sitzung der AG-Oldie Fußball Ü57 bzw. Ü60 in Wedau statt. Hier wird der allgemeine Stand und die weitere Vorgehensweise besprochen. Jeder Spieler der das 57. Lebensjahr erreicht hat, ist gerne in Ginderich willkommen.


Mit sportliche Grüßen
Georg Lörcks